Home

Komplementärmedizin,  eine
ergänzende Behandlung
zur Schulmedizin.

 

Mit
  • Akupunktur
  • Entspannungsverfahren
  • Homöopathie
  • naturheilkundlichen Therapien
  • Neural-Therapie
  • Phyto-Therapie
  • und weiteren Therapien
ist eine nebenwirkungsfreie bzw. -arme  Behandlung möglich.